Wissenswertes über Lichterketten

Wissenswertes Lichterketten

Lichterketten für individuelle Beleuchtung

Lichterketten bieten zahlreiche Möglichkeiten zur Beleuchtung von Innen- und Außenräumen. Dazu wird eine Vielzahl kleiner Leuchtmittel an einem gemeinsamen Träger, wie beispielsweise einem Kabel, aufgereiht, welche im Anschluss über eine Stromquelle betrieben werden können. Am ehesten findet man Lichterketten alljährlich an Millionen von Weihnachtsbäumen. Darüber hinaus gibt es jedoch noch viele weitere Verwendungsmöglichkeiten. So lassen sich Lichterketten auch permanent an Fenstern oder anderen Orten anbringen, um eine besondere Beleuchtungsatmosphäre zu schaffen. Auch lassen sich Lichterketten mit etwas Geschick und Fantasie leicht individualisieren. So können sie etwa mit einfachen, nach Lust und Laune bedruckten Papierschirmen ausgestattet werden. Viele Ideen rund um die kreative Gestaltung der praktischen Beleuchtungsketten finden Sie im OBI Selbstgemacht!-Blog. Eine große Auswahl an Lichterketten finden Sie in Ihrem OBI Markt, wo unsere freundlichen Mitarbeiter Sie gerne beraten. Dank unserer qualitativ hochwertigen Auswahl profitieren Sie von allen Vorteilen, die Ihnen die modernen Vertreter dieser Leuchtmittel bieten können.

Die Entwicklung moderner Lichterketten

Im Laufe der Zeit wurden Lichterketten immer weiter entwickelt. So wird mittlerweile eine breite Auswahl an Produkten geboten, die Kleinspannung verwenden und somit weniger gefährlich sind als Lichterketten mit Netzspannung. Auch wurde eine Lösung für das Problem gefunden, dass die gesamte Lichterkette ausfällt, sobald eine Glühlampe beschädigt wird. Dank einer Strombrücke fällt nun nur noch die direkt betroffene Lampe aus, wobei der Rest der Lampen intakt und funktionstüchtig bleibt. Die defekte Lampe lässt sich im Anschluss leicht identifizieren und austauschen. Diese neu entwickelten Vorzüge haben die Einsatzfähigkeit von modernen Lichterketten immer vielseitiger werden lassen. Speziell abgedichtete Modelle lassen sich auch unter freiem Himmel einsetzen und können zum Beispiel in Gartenbäumen oder Hecken drapiert werden.

Sicherheit bei Lichterketten

Eine maximale Sicherheit ist bei Lichterketten besonders wichtig. Zu Beginn stellten sie vornehmlich eine willkommene Alternative zu traditionellen Christbaumkerzen dar. Mittlerweile werden viele Lichterketten jedoch dauerhaft betrieben. Daher ist es wichtig, dass Lichterketten nicht zu stark erhitzen und möglichst wenig Energie benötigen.

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Nach oben