Wissenswertes über den Medizinschrank

Medizinschrank

Medizinschrank – praktisch und sicher

Ein Medizinschrank ist außerordentlich praktisch und sollte in keinem Haushalt fehlen. In ihm lassen sich alle Medikamente, Pflaster und Verbandsmaterial sicher, gut geordnet und griffbereit verwahren. Medizinschränke sind häufig aus Metall, Holz oder Kunststoff und in verschiedenen Größen und Designs erhältlich. Sie sind als Aufbewahrungsort für Medikamente meist gut zu erkennen, denn sie besitzen zum Beispiel eine Tür aus Glas oder sind auf der Vorderseite mit den typischen Symbolen, wie etwa einem Kreuz gekennzeichnet. So sind Arzneischränke auch für Besucher im Notfall sofort sichtbar. Separate Fächer und eine praktische Aufteilung bieten eine gute Übersichtlichkeit, so dass alle benötigten Mittel innerhalb kürzester Zeit gefunden werden können. Schrankeinlagen sollten sich nach Möglichkeit flexibel verstellen lassen, damit sich Flaschen und Tuben in verschiedenen Größen gut unterbringen lassen. Oft befinden sich auch Fächer in der Tür, wodurch der zur Verfügung stehende Stauraum optimal ausgenutzt werden kann. Die meisten Medizinschränke sind abschließbar. Vor allem wenn Kinder im Haushalt leben, ist dies auch notwendig, damit Medikamente absolut sicher vor unbefugtem Zugriff verwahrt werden können.

Medikamentenschränke für alle Ansprüche

Medizinschränke sind in vielen verschiedenen Größen erhältlich. Wer einen Medikamentenschrank kaufen möchte, sollte sich vorher gut überlegen, welche Größe dieser haben sollte, damit alle benötigten Arzneien und Erste-Hilfe-Utensilien sicher verwahrt werden können. Eine Familie benötigt normalerweise einen anderen Schrank als zum Beispiel ein Singlehaushalt. Ihr OBI Markt führt eine große Auswahl hochwertiger Modelle, die in Hinblick auf Funktionalität und Design gleichermaßen zu überzeugen wissen.

Der richtige Platz für den Arzneischrank

Wichtig ist, dass der Arzneischrank einen geeigneten Platz im Haus findet. Oftmals wird er im Bad montiert. Man sollte aber beachten, dass viele Medikamente und Verbandsstoffe vorzugsweise an einem kühlen und dunklen Ort aufbewahrt werden sollten. Daher können der Flur, ein Abstellraum oder das Schlafzimmer die bessere Wahl für die Platzierung des Schrankes sein. Auch in Keller, Garage, Werkstatt oder Hobbyraum ist ein Medikamentenschrank sinnvoll, damit im Falle von Verletzungen Erste-Hilfe-Utensilien immer schnell griffbereit sind.

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Nach oben