Wissenswertes über Messwerkzeuge

Messwerkzeuge

Messwerkzeuge - nicht nur etwas für Profis

Messwerkzeuge sind für präzise Arbeiten in Heim- und Handwerk sowie auf Baustellen unverzichtbar. Zwar lassen sich auch ohne elektronische Messgeräte hochwertige Arbeiten durchführen, doch erleichtert die Technik viele Arbeitsabläufe ungemein. Das Gute dabei: Messwerkzeuge sind schon lange nicht mehr nur etwas für professionelle Handwerker, sondern liefern auch im Heimwerker-Segment eine gute Qualität. Grob unterscheiden lässt sich zwischen auf Laser basierenden Messwerkzeugen und Geräten, die mit Infrarot arbeiten. Messgeräte mit Infrarot kommen vor allem für Distanzmessungen zum Einsatz. So arbeiten zum Beispiel alte Nivelliergeräte und Entfernungsmesser teilweise mit Infrarot. Allerdings löst auch hier die Lasertechnik das eher unpräzise Infrarot zunehmend ab. Bei Messwerkzeugen, die optische Hilfen zum Ausrichten von Fliesen oder für Malerarbeiten sind, ist die Lasertechnik schon lange Standard. Solche Linienlaser kommen auch bei Hobbyhandwerkern vermehrt zum Einsatz und erlauben nicht nur ein besonders genaues Arbeiten, sondern eröffnen ganz neue Möglichkeiten beim Arbeiten mit dekorativen Elementen.

Entfernungsmesser und Nivelliergeräte für Profis und Heimwerker

Besonders im Außenbereich von Baustellen werden Messwerkzeuge zum Bestimmen von Distanzen eingesetzt. Sogenannte Entfernungsmesser gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen, vom einfachen Heimwerkergerät bis zum Profi-Messwerkzeug. Der Unterschied zwischen High-End-Produkten und Einsteigermodellen liegt insbesondere in der Messgenauigkeit, die bei guten Geräten bei unter einem Millimeter liegt. Nivelliergeräte zum Bestimmen von Höhenunterschieden im Gelände gibt es hingegen nicht für den Heimwerker, da es sich hierbei um Werkzeug handelt, das hauptsächlich bei großen Projekten zum Einsatz kommt.

Linienlaser für Malerarbeiten und zum Fliesenlegen

Linienlaser und Kreuzlaser stellen eine weitere Kategorie der Messwerkzeuge dar. Eingesetzt werden sie unter anderem für Malerarbeiten oder beim Fliesenlegen. Hierfür werfen diese Geräte Laserlinien an die Wand, an denen sich die Handwerker orientieren. Auf diese Weise können zum Beispiel Fliesen millimetergenau ausgerichtet werden. Auch in diesem Bereich gibt es günstige Produkte für Heimwerker sowie besonders robuste Messwerkzeuge für Profis.

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Nach oben