Wissenswertes über Quarzstrahler

Quarzstrahler

Flach, stark, effektiv - moderne Quarzstrahler

Moderne Quarzstrahler sind eine der effizientesten Heizvarianten, die punktuell gewünschte Wärme produzieren. Schnell und wirtschaftlich heizen sie ihre direkte Umgebung auf und sind damit die idealen Begleiter im Alltag. Sei es am Wickeltisch, in der jahreszeitlichen Übergangsperiode oder an der Werkbank in der kühlen Garage - Quarzstrahler arbeiten leise, sauber und vom ersten Moment an. Lediglich eine Steckdose wird benötigt, um mit kurzwelliger Infrarotstrahlung den kalten Beinen ein Ende zu bereiten. Je nach Option stehen mobile Standgeräte und Modelle zur Wandbefestigung zur Auswahl. Ein besonderer Vorteil ist das Nichtvorhandensein eines Gebläses. Somit wird kein Staub aufgewirbelt und das Gerät arbeitet absolut geräuscharm. Einzig eine vorhandene Oszillation bei Standgeräten macht sich im Betrieb minimal bemerkbar. Ein Quarzstrahler kann zudem eine Energieeffizienz von stolzen 70 % gegenüber 50 % bei Heißluftgebläsen aufweisen. Ein geringes Eigengewicht macht die Standgeräte angenehm mobil. Auch im Badezimmer machen sie mit der Kälte kurzen Prozess.

Für jeden Bereich das geeignete Wärme-Genie

Dank attraktiver Wärmeausbeute kommen moderne Quarzstrahler mit kleineren Nennleistungen aus wie ihre Kollegen mit Gebläse. Ein günstiger Anschaffungspreis und die tropfwassergeschützte Ausführung machen diese Geräte zu beliebten Allroundern. Standgeräte verfügen meist über die Oszillationsoption und erreichen damit einen größeren Radius der zu erwärmenden Umgebung. Wandgeräte werden in der Regel über Werkbänken oder Wickeltischen befestigt. Einzig die große Helligkeit der glühenden Quarzstäbe kann als störend empfunden werden.

Günstig in der Anschaffung, günstig im Verbrauch

Bei den hohen Energiekosten dieser Zeit tun sich bereits die kleinen Modelle moderner Quarzheizstrahler durch ein beeindruckendes Wärmeergebnis hervor. In der untersten Stufe ab 400 W unterscheiden sie sich deutlich von den Energiefressern früherer Tage. Quarzstrahler verfügen des Weiteren über eine lange Lebensdauer. Natürlich muss die Hitze an der Frontseite beachtet werden. Ein Kippschalter unterbricht beim eventuellen Umfallen sofort die Energiezufuhr.

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Nach oben