Wissenswertes über Rasenmäher

Rasenmaeher

Allgemeine Hinweise zu Rasenmähern

Rasenmäher sind im Gartenalltag unverzichtbare Helfer. Gerade im Frühling und im Sommer sollten Rasenflächen regelmäßig gemäht werden, damit der Garten ein ordentliches und ansprechendes Aussehen hat. Seit der erstmaligen Entwicklung von Rasenmähern im 18. Jahrhundert konnten sich bis heute verschiedene Rasenmäher-Typen durchsetzen, die jeweils modernste Technologien verwenden.

Je nach Größe der Rasenfläche eignen sich verschiedene Rasenmäher-Typen. So werden Rasentraktoren bei besonders großen Rasenflächen sinnvoll, während für kleine Flächen auch Hand-Rasenmäher bereits ausreichen können. Der Rasenmäher-Ratgeber von OBI erleichtert die Entscheidung für den passenden Rasenmäher. Eine noch genauere Beratung erfahren Sie durch das qualifizierte Personal in Ihrem OBI Markt. Persönlich und kompetent wird dort der für Sie passende Rasenmäher anhand Ihrer Wünsche und der Merkmale Ihres Gartens ermittelt.

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Nach oben