Wissenswertes über den Schärfdienst

Wissenswertes Schärfdienst

Klingen auf neuwertigem Stand dank Schärfdienst

Ein Schärfdienst lohnt sich vor allem dann, wenn Sie viele Klingen schärfen möchten und diese so in einen Zustand höchster Produktivität zurückversetzen wollen. Messer, Scheren aber auch Klingen für Rasenmäher oder Häcksler können so ihre alte Funktionalität wieder erhalten. Auf diese Weise wird Geld gespart und die Sicherheit sowie der Nutzen von scharfen Klingen werden zurückgewonnen. Die Alternative zum Schärfdienst ist eine eigene Schleifmaschine, welche die Möglichkeit bietet, Klingen schnell und einfach zu schärfen. OBI führt Schleifmaschinen für den privaten Gebrauch zur Bestellung im Online-Shop. Besonders bei größeren Klingen empfiehlt sich jedoch ein professioneller Schärfdienst.

Große Klingen für Rasenmäher und andere Geräte sind oft vergleichsweise teuer in der Anschaffung und beim eigenhändigen Schärfen kann vieles falsch gemacht werden. Die nötige Erfahrung hat hier ein guter Schärfdienst. OBI bietet Ihnen einen Schärfdienst als Service an. Das Schärfen von Klingen und Ketten wird von erfahrenen Handwerkern durchgeführt. So profitieren Sie von der Expertise der Mitarbeiter von OBI und neuwertigen Klingen für Ihre Garten- und Küchengeräte.

Traditionelles und modernes Schärfen von Werkzeugen

Beim Schärfen von Werkzeugen, werden Klingen auf eine Weise geschliffen, mit der die Schneidfläche wieder optimiert wird. Gerade nach langer Benutzung beziehungsweise langer Lagerung eines Werkzeugs oder schlicht bei stumpf gewordener Schneide ist dies empfehlenswert. Traditionell wurden Utensilien mit einem Schleifstein manuell geschliffen. Moderne Schärfdienste nutzen zunehmend auch Werkzeugschleifmaschinen, um mit diesen noch optimalere Ergebnisse zu erzielen. Bei OBI weiß man beide Methoden zu schätzen und schafft so eine perfekte Dienstleistung für Kunden, die scharfe und produktive Werkzeuge zu schätzen wissen.

Sicherheit und Produktivität durch Schärfdienst

Mit einem Schärfdienst kann man Geld sparen und die Sicherheit bei der Arbeit mit schneidenden Geräten erhöhen. Verrostete oder stumpfe Sägeblätter bergen beim Heimwerken ein nicht zu unterschätzendes Gefahrenpotenzial. Die Anschaffung neuer Klingen und Sägeblätter ist meist teurer als das Schärfen durch einen erfahrenen Profi. Profitieren Sie vom Schärfdienst bei OBI oder lassen Sie sich persönlich in Ihrem OBI Markt beraten.

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Nach oben