Wissenswertes über Schraubenschlüssel

Schraubenschlüssel

Der Schraubenschlüssel – vielseitiges und unverzichtbares Handwerkzeug

Der Schraubenschlüssel ist und bleibt ein unverzichtbares Handwerkzeug, der in keiner Heimwerkstatt fehlen darf. Allerdings ist die Singularverwendung hier fast schon frevelhaft, denn Schraubenschlüssel gibt es in zahlreichen Arten und für verschiedenste Einsatzgebiete. Allen gemein ist, dass sie zum Lösen und Anziehen von Schrauben und Muttern verwendet werden. Somit gehören Schraubenschlüssel, ebenso wie Schraubendreher, zu den sogenannten Schraubwerkzeugen. Die Schlüsselweite des Handwerkzeuges gibt zum einen über seine genormte Größe Auskunft und beschreibt zum anderen, für welche Schrauben oder Muttern es sich im Profildurchmesser eignet. Wenn ein Hand- oder Heimwerker beispielsweise von einem Dreizehner (13er) spricht, dann ist damit ein Maulschlüssel mit einer Schlüsselweite von 13mm gemeint. Jede Heimwerkstatt sollte über mindestens einen Satz hochwertiger Maul- und Ringschlüssel verfügen. Ganz gleich, ob für die Reparatur des Fahrrades, für Wartungsarbeiten am Auto oder einfach für alle kleineren Montageaufgaben im Haushalt - Schraubenschlüssel in verschiedenen Arten und Größen werden nahezu überall benötigt.

Maulschlüssel, Ringschlüssel, Steckschlüssel – stets ein Set zu Hand haben!

Die wohl bekannteste Form des Schraubenschlüssels ist der Maul- oder auch Gabelschlüssel. Mit ihm lassen sich souverän vor allem Vier- und Sechskant-Verbindungselemente betätigen. Der oft leicht abgewinkelte Kopf erleichtert das Arbeiten in engen Räumen. Normalerweise besitzt ein Maulschlüssel zwei verschiedene Größen (je eine an jedem Ende des Werkzeuges) oder er ist mit einem Ringschlüssel kombiniert – dieser wird dann als Ringmaul- oder Gabelringschlüssel bezeichnet. Ringschlüssel werden unter anderen mit einem Sechskant-, Vielzahn- oder einem sogenannten Torx-Profil hergestellt. Was außerdem in keiner guten Heimausstattung fehlen sollte, ist ein Satz Steckschlüssel. Die umgangssprachlich auch als Nüsse bezeichneten Steck-Aufsätze können mit verschiedenen Antriebsteilen wie Steckgriff oder Knarre Schraubarbeiten enorm erleichtern und optimieren.

Hohe Flexibilität bringt ein breites Einsatzgebiet – der Engländer

Mit einer Schraube verstellbare Maulschlüssel, die korrekt als Rollgabelschlüssel oder umgangssprachlich auch als Engländer bezeichnet werden, können in der Schlüsselweite manuell angepasst werden. Die stufenlose Verstellbarkeit macht dieses Handwerkzeug enorm flexibel und ermöglicht ein breites Einsatzspektrum.

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Nach oben