Wissenswertes über den Siphon

Wissenswertes Siphon

Der bewährte Geruchsverschluss unter dem Waschbecken

Jeder hat ihn schon oft gesehen, doch manch einem sagt der geschwungene Abflussbogen unter dem Waschbecken nicht viel. Der Siphon ist ein Geruchsverschluss, der unangenehme Gerüche aus der Kanalisation vermeidet. Das Prinzip ist denkbar einfach. Die spezielle Form des Rohres enthält zu jedem Zeitpunkt Abwasserflüssigkeit, und zwar so, dass Gase kaum durchgelassen werden. Flüssigkeiten hingegen können vom WC-, Wasch- oder Spülbecken sowie der Badewanne oder der Dusche aus problemlos abfließen und erneuern bei jedem Abfluss die im Siphon zurückbleibende Spülflüssigkeit. Häufig verwendete Bauformen sind der Röhren- und der Flaschensiphon. Die bewährten Geruchsverschlüsse bestehen aus verchromten Metallen, wie beispielsweise Edelstahl oder Messing, oder auch aus Kunststoff. Siphons aus Metall kosten in der Regel etwas mehr, sind dafür allerdings optisch attraktiver, robuster und wesentlich resistenter gegen die oft aggressive Wirkung von Abflussreinigern. Erstklassige Siphons in unterschiedlichen Modellen bekommen Sie selbstverständlich im OBI Markt zu attraktiven Preisen. Im OBI Online-Shop können Sie bequem von zu Hause aus bestellen.

Röhren- und Flaschensiphon – die Vor- und Nachteile

Der Röhrensiphon zeichnet sich durch das markante s-förmige Rohr aus und hat gegenüber dem Flaschensiphon den Vorteil, dass er weniger schnell verstopft. Den Flaschensiphon wiederum finden viele optisch ansprechender und er ist einfacher zu reinigen, da sich das untere Bauteil in der Regel mühelos abschrauben lässt. Da entfällt nicht nur das aufwendige Abmontieren, das Sie beim Röhrensiphon vollziehen müssten, sondern haben Sie auch eine höhere Chance verlorenen Schmuck wieder zu bekommen. Diese kleine Nebenfunktion leisten Siphons nämlich zusätzlich – die eine Bauart eben besser als die andere.

Weitere wertvolle Hilfe in unserem Ratgeber

Informieren Sie sich in unserem hilfreichen Ratgeber Sanitär und Fliesen, wie Sie ganz einfach selber Ihr neues Waschbecken, die Dusche oder das WC inklusive Spülkasten montieren und erfahren Sie, welche Dinge dabei beachtet werden sollten. Mit tollen Tipps und Tricks vom Fachmann modernisieren Sie Ihr Badezimmer selbstständig und erfolgreich.

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Nach oben