Wissenswertes über Spanplatten

Wissenswertes Spanplatten

Günstiges Baumaterial aus Spänen und Leim

Die Spanplatte gehört mittlerweile zu den gebräuchlichsten und bekanntesten Grundvoraussetzungen zum Bau leichter, stabiler und vor allem kostengünstiger Möbel. Leichter und günstiger als Massivholz sind sie im Laufe der Zeit immer beliebter geworden. Erfunden wurden sie in den dreißiger Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts mit dem Ziel, die Nutzung von Bäumen zu maximieren. Da diese Werkstoffe vorwiegend aus Holzspänen und Leim hergestellt werden, konnte dieses Ziel erreicht werden. Heute werden sie mit verschiedenen Dichten und Härtegraden geboten, die sich für verschiedene Bereiche eignen. Auch die Dicke der Platten kann je nach Anspruch variieren. Für besondere Einsatzgebiete und Anforderungen werden auch Spanplatten hergestellt, die mit Pilzschutzmittel oder Feuerschutzmittel behandelt und gemischt sind. In Ihrem OBI Markt werden Sie von unseren Mitarbeitern gerne persönlich rund um die günstigen Werkstoffe beraten. Auch ist es dort möglich, sich einen millimetergenauen Holzzuschnitt anfertigen zu lassen.

Möbel aus Spanplatten und eigene Ideen umsetzen

Vor allem Möbel werden heutzutage vermehrt mit Hilfe von Spanplatten hergestellt. So entstehen besonders günstige Möbel, die dennoch über eine große Stabilität verfügen. Die Oberfläche von ihnen wird aus eher feinen Spänen gebildet, während sich im Kern generell größere Holzstücke finden. So ist die Oberfläche von den Platten besonders glatt. Dennoch werden sie häufig mit optisch aufwertenden Folien beklebt. So lassen sich täuschend echte Holzimitate umsetzen. Auch unifarbene oder anderweitig gemusterte Gestaltungen sind möglich. Mit etwas Übung ist es auch möglich, selbst Folien auf Spanplatten anzubringen. So lassen sich die verschiedensten Vorhaben in Sachen Möbel nach und nach besonders günstig umsetzen. So finden Sie bei OBI etwa auch eine Anleitung zum Einbau einer Arbeitsplatte, ein Vorhaben für welches sich Spanholzplatten gut eignen. Besonders in Deutschland sind diese günstigen und robusten Platten beliebt und finden bei vielen Möbeln Verwendung.

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Nach oben