Wissenswertes über Spielgeräte

Spielgeräte

Sandkästen - buddeln und Burgen bauen

Spielgeräte im Garten bieten Kindern mehr Spaß, Abwechslung und Bewegung an der frischen Luft. So kann die ganze Familie einen entspannten Nachmittag im Garten genießen, ohne dass sich die Kinder langweilen müssen. Das Spielen mit Sand bereitet allen Kindern Freude. Sand stimuliert die Sinne und regt Kreativität und Vorstellungsvermögen an. Selbst kleine Babys befühlen schon gerne den körnigen Untergrund und spielen damit. Sandkästen sind auch für kleine Gärten gut geeignet. Sie sind ab einem Durchmesser von einem Meter erhältlich. Empfehlenswert sind Sandkästen mit Abdeckung, um den Sand vor Verschmutzung durch Laub oder streunenden Katzen zu bewahren. Praktisch ist dies beispielsweise bei Modellen, deren Holzabdeckung sich in Sitzbänke zusammenfalten lässt. Andere Ausführungen sind ebenfalls mit Holzbänken versehen und außerdem mit einem absenkbaren Dach ausgestattet. So bleiben kleine Kinder auch in einem sonnigen Garten gut geschützt.

Schaukelvergnügen in luftigen Höhen mit natürlichem Holzgerüst

Auch die Schaukel ist ein klassisches Spielgerät für den Garten, das nicht viel Platz einnimmt. Die Schaukelgerüste aus natürlichem Holz sind robust, stabil und bieten zudem auch noch einen optischen Reiz im Garten. Kinder unter drei Jahren brauchen häufig noch Sicherheitsschaukeln mit Rückenlehne, Anschnallgurt und Sicherheitsbügel. Diese lassen sich meist an jedem Holzgerüst befestigen. Für ältere Kinder reichen einfache Brettschaukeln aus, mit denen sie ihre Höhenflüge antreten können.

Holztürme - klettern, rutschen und spielen

Wer einen etwas größeren Garten sein Eigen nennt, kann seinen Kindern mit einem Spielturm oder Spielhaus eine große Freude machen. Klettern, rutschen und wieder klettern - über einen langen Zeitraum können sich Kinder mit einem solchen Spielgerät beschäftigen. Die Holztürme fördern die motorische Entwicklung und helfen den Kindern, sicherer zu klettern. Vom kompakten Spielturm mit Rutsche und Sandkasten bis hin zum großen Abenteuerhaus mit Schaukel- und Kletterelement ist für alle Gartengrößen und Budgets das passende Spielgerät dabei.

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Nach oben