Wissenswertes über den Standventilator

Standventilator

Standventilatoren sorgen für frischen Wind

Heiße, schwüle Luft in geschlossenen Räumen ist unangenehm, macht müde und die Konzentration leidet. Ein Standventilator ist in diesen Situationen eine sehr gute Wahl. Innerhalb von Minuten wirkt das Raumklima abgekühlt und der Luftzug erfrischt wie eine laue Brise. Eine kostengünstige Anschaffung und ein einfacher Erhalt machen aus dem Standventilator ein beliebtes elektronisch betriebenes Kühlelement für jeden Haushalt. Früher wahre Stromfresser, heute moderne und innovative Geräte, die schnelle Abkühlung garantieren. Und das mit minimalem Verbrauch. Ein Standventilator wirbelt die Luft im Raum auf, die bei Auftreffen auf der Haut zur Verdampfung des Schweißes führt. Dies empfindet man so angenehm wie eine kühle Brise in der freien Natur, selbst wenn weder die eigentliche Raumtemperatur noch die Körpertemperatur sinkt. Daher wirkt der Kühlungseffekt auch nur, solange der Ventilator in Betrieb ist.

Ein Standventilator für zu Hause und fürs Büro

Die Vorzüge des Standventilators sind auch für das Arbeiten im heißen Büro nicht von der Hand zu weisen. Wichtige Aspekte, auf die beim Kauf geachtet werden sollte, sind: • Die Lautstärke, die der Motor verursacht: Geräuscharme Modelle stören niemanden. • Die Höhenverstellbarkeit: Die Höhe sollte sich bequem am Teleskopständer einstellen lassen. Die handelsübliche Norm liegt dabei zwischen 100 - 140 cm. • Die Auswahl mehrerer Geschwindigkeitsstufen: Im Idealfall sorgen mehrere Geschwindigkeitsstufen dafür, dass sich das Raumklima schnell positiv verändert. Generell ist es wichtig, dass ein Standventilator auf sicherem Boden steht, um ein Umkippen zu vermeiden.

Die wichtigsten Unterschiede zwischen den Modellen

Auch einfachere Modelle von Ventilatoren haben oft unterschiedliche Geschwindigkeitsstufen, während technisch luxuriöse Modelle sogar verschiedene Neigungswinkel kennen und einen eingebauten Timer haben. Sehr komfortabel ist eine Fernbedienung, mit der sich der Standventilator bequem vom Sofa aus bedienen lässt. Mit ihr sollten die wichtigsten Eigenschaften schnell und unkompliziert einstellbar sein. Hochwertige Exemplare sollten geräuscharm laufen, um so selbst in der Nacht nicht zu stören. So ist ein komfortables Klima im Schlafzimmer garantiert. Haben Sie bei der Wahl des geeigneten Standventilators immer die Raumgröße im Hinterkopf: Für größere Räume benötigen Sie leistungsstärkere Standventilatoren. Legen Sie daher bei großen Flächen auf einen guten Motor und eine Ausstattung mit vier, statt drei, Flügeln Wert.

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Nach oben