Wissenswertes über Tillandsien

Tillandsien

Einsteigerpflanzen mit besonders wenig Wasserbedarf

Auf einer Fensterbank mit vielen Pflanzen werden Tillandsien auch dem weniger geschulten Betrachter sofort auffallen. Diese Pflanzen wurzeln nicht im Boden, sondern wachsen als sogenannte Aufsitzer auf Hölzern und Substraten. In den Tropen können sie zum Beispiel Bäume hoch oben besiedeln und besetzen damit eine Nische, die anderen Pflanzen verschlossen ist. Die im Handel angebotenen Tillandsien sind in der Regel auf Stein, Holz oder Kork verankert. Interessant sind diese zu den Bromelien zählenden Pflanzen nicht so sehr wegen ihres Laubs, da dieses eher unauffällig grau oder grün gefärbt ist. Sie gefallen durch ihren bizarren Wuchs und die oftmals sehr attraktiven, großen und farblich auffälligen Blütenstände. Mit ihrer Ausdauer auch unter ungünstigen Bedingungen sind Tillandsien als Pfleglinge auch für Einsteiger gut geeignet.

Mit Wasser besprühen statt gießen

Tillandsien nehmen Wasser nicht durch die Wurzeln auf. Diese benötigt die Pflanze nur zur Verankerung auf dem Untergrund. Tillandsien erhalten ihr Wasser aus der Luft und absorbieren es über die mit Schuppen besetzten Blätter. In ihrer tropischen Heimat wird diese Art der Wasseraufnahme durch eine hohe Luftfeuchtigkeit begünstigt. Jene ist in hiesigen Wohnräumen nicht gegeben. Eine Tillandsie ist schon zufrieden, wenn sie zweimal die Woche etwas Wassernebel aus einem Zerstäuber empfängt. Im dunkleren Winter sollten Sie die Wassergaben reduzieren.

Sommerfrische auf dem Balkon

In der Natur Mittel- und Südamerikas erhalten Tillandsien viel Licht, Wärme und Luftfeuchtigkeit. Licht und Wärme können Sie Ihren Pfleglingen auch bieten, indem Sie diese im Sommer auf den Balkon oder in den Garten übersiedeln. Die Pflanzen danken es Ihnen mit deutlich verbesserter Blühwilligkeit. Sie sollten die Pflanzen jedoch die ersten zwei Wochen mit einer Gaze, einer Folie oder Ähnlichem vor intensiver Sonne schützen, sonst können unschöne Flecken auf den Blättern entstehen.

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Nach oben