Wissenswertes über Veloursteppiche

Wissenswertes Velourteppiche

Große Vielfalt und praktischer Nutzen

Veloursteppiche sind besonders robust und bieten dennoch eine samtweiche Oberfläche. Kein Wunder, denn das Wort „Velours“ kommt aus dem Französischen und meint ein weiches Gewebe oder einfach Samt. Gerade die Vereinigung von Robustheit und kuschelweicher Oberfläche macht Veloursteppich auch zu einem großartigen Bodenbelag für das Kinderzimmer. So können sich die Jüngsten beim Spielen auf dem Boden austoben und wohlfühlen. Die Strapazierfähigkeit Ihres Veloursteppichs gibt Ihnen derweil das sichere und gute Gefühl zusätzlich etwas Nachhaltigkeit in Ihr Heim gebracht zu haben. Durch die vielseitige Auswahl an unterschiedlichen Designs haben Sie eine große Bandbreite an Gestaltungsmöglichkeiten. Ob klassisches Rechteck oder alternative Form, Veloursteppiche gibt es in vielen unterschiedlichen Farben, Formen und Strukturen. Damit bieten sie Ihnen die ideale Möglichkeit ihre vier Wände individuell und mit einer besonderen Note zu gestalten. Mit den Vorzügen eines Veloursteppichs werten Sie beispielsweise Ihr Wohnzimmer geschmackvoll auf oder bringen Ihrem Schlafzimmer eine flauschige Atmosphäre. Die passenden Bodenbeläge für Ihre Räumlichkeiten finden Sie bequem und einfach hier im OBI Online-Shop. Sollten Sie noch weiterführende Fragen haben oder zusätzliche Informationen wünschen, dann konsultieren Sie gern unseren Ratgeber für Bodenbeläge.

Tufting macht es möglich

Teppiche aus Velours werden durch das spezielle Tufting-Verfahren hergestellt. Tufting kommt von dem englischen Begriff „to tuft“ und bedeutet so viel wie stopfen, steppen oder sticken. Diese besondere maschinelle Nähtechnik, die in Deutschland seit ungefähr fünfzig Jahren angewendet wird, ermöglicht die Herstellung eines vielseitigen Teppichproduktes. So können beispielsweise durch das sogenannte Scheren des Teppichs und unterschiedliche Florhöhen, sowie Kombinationen aus Schlingen- und Veloursoberflächen verschiedene Designs und Muster kreiert werden.

Abnutzungen effektiv vermeiden

Der Flor eines Veloursteppichs kann verschiedene Längen besitzen. Je länger der Flor ist, desto weicher ist dann auch das Material. Damit das kuschelweiche Gefühl aber erhalten bleibt, sollte darauf geachtet werden schwere Gegenstände, wie z.B. einen massiven Esszimmertisch, nicht zulange auf derselben Stellen zu positionieren. Gelegentliches Umstellen des einzelnen Möbelstückes oder die Vermeidung den Teppich direkt darunter zu legen, garantieren eine geringe Abnutzung des Teppichbodens. So bleibt der Wohlfühl-Effekt möglichst lange erhalten.

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Nach oben