Wissenswertes über das Vordach

Wissenswertes Vordach

Schutz vor Wind und Wetter an der Haustür

Das Vordach ist eine Erweiterung für Haustür und Seiteneingang, die nicht nur attraktiv aussieht, sondern sich vor allem bei Hagel und Regen bezahlt macht. So wird ein trockener Unterstand direkt vor der Tür geboten, während man selbst zum Beispiel noch den Haustürschlüssel sucht. Unterstände können aus verschiedenen Materialien gefertigt werden, die individuelle Vorteile bieten. Auch fertige Modelle lassen sich kaufen und problemfrei anbringen. Im OBI Online-Shop werden Ihnen etwa viele verschiedene Modelle an Vordächern zur kostengünstigen und komfortablen Bestellung angeboten. So erhalten Sie eine fertige Erweiterung für Ihren Eingangsbereich, welche sich leicht und ohne vorherige Erfahrung auf- und einbauen lässt. Mit etwas Erfahrung oder der richtigen Anleitung ist es auch möglich, selbst ein solches Vorhaben umzusetzen. Hierbei kommen vornehmlich Holz und Kunstglas zum Einsatz, also Materialien, die ohne Probleme verschiedenen Witterungen ausgesetzt werden können. In Ihrem OBI Markt werden Sie rund um geeignete Materialien und benötigte Werkzeuge persönlich und kompetent beraten.

Zusatzelemente für Vordächer

Vordächer können aus mehreren Elementen bestehen. Das eigentliche Dach schützt vor Regen und sonstigen Niederschlägen. An den Seiten können bei einigen Modellen und natürlich beim Eigenbau zusätzliche Schutzwände installiert werden, die Windstöße abhalten und Schutz vor seitlichem Regen bieten. So entsteht ein ausreichender Zusatzraum vor der Haustür, der Schutz vor Wind und Wetter bietet, sodass man in Ruhe die Haustür aufschließen kann. Auch Einkäufe bleiben auf diese Weise trocken.

Eindruck mit Vordach hinterlassen

Ein Vordach kann ebenso wie der Briefkasten einen bleibenden Eindruck bei einer Hausfassade hinterlassen. Daher ist es wichtig, eine Lösung oder ein Modell zu wählen, das gut zum sonstigen Stil des Hauses passt. Selbst gebaute Varianten können hierbei einen ganz eigenen Charme ausstrahlen. Zur Fertigung eines qualitativ hochwertigen Vordachs ist jedoch auch ein gewisses Maß an Erfahrung notwendig. Die Mitarbeiter in Ihrem OBI Markt beraten Sie hierzu auch gerne persönlich.

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Nach oben