Wissenswertes über Wärmepumpen

Wissenswertes Wärmepumpen

Stromsparende Trockner mit Wärmepumpe

Wärmepumpen kommen im Haushalt in Wäschetrocknern zum Einsatz. Trockner, die mit Wärmepumpen arbeiten bieten den Vorteil, dass sie im Stromverbrauch sparsamer sind als vergleichbare Geräte. So werden vor allem auf lange Sicht bedeutende Summen an Stromkosten eingespart. Da Trockner mit Wärmepumpe jedoch auch lauter arbeiten als vergleichbare Modelle mit Abluft- oder Kondensationstechnik, ist eine Positionierung fernab der Wohnräume vonnöten. Neue Modelle von Wärmepumpentrocknern haben sich allerdings auch dieses Problems angenommen. Es konnten Systeme entwickelt werden, dank denen die Lautstärke der arbeitenden Maschine stark reduziert werden kann. Auch Knitterschutz, Startzeitvorwahl und schonende Trocknung gehören zu den Features moderner Wärmepumpentrockner. Weitere Beratung zum passenden Trockner für Ihre Ansprüche bekommen Sie auch persönlich in Ihrem OBI Markt. Hier nehmen sich erfahrene Mitarbeiter Ihrer an. Doch auch im OBI Online-Shop finden Sie eine breite Auswahl an Trocknern zur bequemen und sicheren Bestellung. Auch weitere Elektrogroß und –Kleingeräte bietet der Online-Shop von OBI. In Ihrem OBI Markt wird Ihnen ebenfalls ein umfangreiches Sortiment hierzu geboten.

Weitere Optimierung der Wärmepumpe

Der Anschaffungspreis von Geräten mit Wärmepumpe relativiert sich schnell angesichts der laufenden Stromersparnis. Somit leisten Wärmepumpen auch einen Beitrag zum Umweltschutz. Die Effizienz des Verfahrens von Wärmepumpen konnte hierbei immer weiter optimiert werden, so dass die Energieersparnis bei gleicher oder optimierter Leistung weiter reduziert werden konnte. Das Trockenergebnis ist hierbei exzellent. Einige Modelle messen die Feuchtigkeit der Wäsche und passen die Trockenzeit automatisch an, was die Trocknung besonders effizient macht.

Die Funktionsweise der Wärmepumpe

Das System der Wärmepumpe entspricht in etwa dem einer Ansaugstation, die die Umgebungsluft im Inneren der Maschine aufheizt und so die Wärmeleistung erzielt. Das Kondenswasser wird in einem eigenen Behälter gesammelt. Auch ist es möglich, das Wasser direkt über einen Schlauch abzuleiten. Diese vergleichsweise einfache Funktionsweise erzielt gute Ergebnisse und kann im Verbund mit geräuschhemmenden Innovationen auch im Alltagsgebrauch überzeugen. Auf lange Sicht spart man mit einem Wärmepumpentrockner.

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Nach oben