Wissenswertes über Weihnachtskerzen

Weihnachtskerzen

Kerzen in unterschiedlichsten Farben und Formen

Zur Adventszeit, zum Fest und auch zu Silvester gehören Weihnachtskerzen dazu. Diese sind Teil der winterlichen Dekoration, finden aber auch auf Kränzen, als Antrieb bei Pyramiden, auf Schwibbögen, Laternen und zahlreichen anderen Dekorationen Verwendung. Zudem ist das Beleuchten von Tannensträußen oder dem Christbaum mit echten Kerzen nach wie vor beliebt. Beim Kauf der Weihnachtskerzen können Sie aus einer großen Vielfalt wählen. Klassisch sind Kerzen in zylindrischer Form und neben der Farbe Weiß passen auch Rot, Gelb oder Orange gut zur Festtagsstimmung. Weihnachtskerzen, die für Pyramiden gedacht sind, zeichnen sich durch ihre sehr schmale Form aus. Tafel- oder Tischkerzen hingegen haben eine breitere Grundfläche. Viele Farben können gut mit der Adventsdekoration kombiniert werden - auch Blau, Grün oder Goldtöne ergeben ein stimmiges Gesamtbild. Die Vielfältigkeit bezieht sich auch auf die Form der Kerzen. So gibt es sternförmige oder viereckige Grundformen sowie Kerzen, die in eine Form gegossen sind, etwa als Weihnachtsmann oder Engel.

Weihnachtskerzen mit Muster oder Motiven

Neben einfarbigen Kerzen gibt es auch Variationen, auf deren Oberfläche kleine Motive Platz finden, etwa Tannen oder Geschenke. Selbst filigrane Linien lassen sich mit Wachs nachbilden. Darüber hinaus können Kerzen auch mit einem aufgedruckten Motiven oder Abbildungen versehen sein. Zarte Muster und kräftige Farben ergänzen einander und setzen Akzente bei der Weihnachtsdekoration.

Die Kerzen gekonnt miteinander kombinieren

Gerade große und farbintensive Kerzen eignen sich besonders als Blickfang bei der Weihnachtsdekoration. Kombinieren Sie diese etwa mit einigen Ästen Reisig oder passend zu einem Kranz. Genauso können Sie typische Adventsfiguren (z. B. Engel, Bergmänner, Nussknacker) mit den Kerzen gruppieren. Weihnachtskerzen in Form von Figuren können Sie überall ganz beliebig einsetzen. Diese stellen eine Alternative zu anderen Dekorationselementen dar. Lassen Sie Ihrer Kreativität einfach freien Lauf.

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Nach oben