Wissenswertes über Zäune

Zäune

Wichtigkeit und verschiedene Arten von Zäunen

Der Zaun ist ein wichtiges Mittel, um Grundstücke und freies Gelände voneinander sichtbar abzugrenzen und zudem auch vor fremdem Zugriff zu bewahren. Doch auch in anderen Bereichen findet man Zäune. Etwa wenn es darum geht, Nutztiere auf einem bestimmten Gebiet zu halten, ohne dass man sie hierfür unter ständiger Beobachtung halten müsste. Entsprechend gibt es verschiedene Zauntypen. Im privaten Bereich erfüllen Zäune neben ihrem offensichtlichen Nutzen auch eine Rolle in der Gartengestaltung. Da der Zaun ein verhältnismäßig gut sichtbarer Bestandteil eines Grundstücks ist, sollte dieser an den generellen Stil des Gartens angepasst sein oder zumindest das Gesamtbild nicht stören. In Ihrem OBI Markt finden Sie eine große Auswahl verschiedener Zäune und Zaunelemente. Einen Überblick über die beliebtesten Arten verschiedener Zäune bietet der Gartenzaun-Berater von OBI. So erhält man einen schnellen Überblick über die möglichen Zaunarten und kann bereits im Vorfeld entscheiden, welcher Gartenzaun der Richtige ist.

Material des Gartenzauns

Moderne Zäune werden aus Holz, Metall oder Maschendraht hergestellt. Holz und Metall sind optisch besonders ansprechend. Bei diesen Materialien sollte man darauf achten, dass Material und Lackierung wetterbeständig sind. Der Maschendrahtzaun überzeugt vor allem durch einen günstigen Anschaffungspreis. Da er für sich optisch unauffällig ist, wird der Maschendrahtzaun oftmals mit Rankenpflanzen bestückt, die am Maschendraht entlang wachsen können. Alle Formen von Gartenzäunen bekommen Sie in Ihrem OBI Markt. Auf Wunsch erhalten Sie dort eine zusätzliche und kompetente Beratung durch unsere erfahrenen Mitarbeiter.

Weitere Hilfe und Information zum Zaun

Zäune können mehr bieten als einfachen Schutz für den Garten und das Grundstück. Auch vor fremden Blicken kann man sich mit dem passenden Zaun schützen. Spezielle Sichtschutzzäune sind besonders hoch und schützen so die Privatsphäre. Sowohl der Sichtschutzzaun als auch der übliche Zaun müssen fachmännisch aufgestellt werden, um ihren Zweck sinngerecht zu erfüllen. Hilfe bietet hier die OBI Anleitung zum Aufstellen des Gartenzaunes.

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

Nach oben