Sortiment

Services

Mein Markt
Eschweiler
Kölner Str. 1
52249 Eschweiler
OBI Markt: Mo. bis Sa. 8:00-20:00 Uhr Baustoffhalle: Mo. bis Sa.: 7:00-20:00 Uhr
OBI Markt ändern
Zurück
OBI Markt ändern
Standort konnte nicht bestimmt werden.
OBI Markt auf der Karte finden

Create! by OBI
Nix von der Stange. Clevere Möbel & Accessoires in aktuellem Design – von dir selbst gebaut! Von uns bereit gestellt.
Zur OBI Create! Webseite
Neues Bad aus einer Hand? Ob Komplettbad oder Teilsanierungen, unsere Badplaner beraten dich individuell und finden gemeinsam mit dir deine passende Badlösung. Inklusive 3D-Planung und VR-Erlebnis.
Zur Badplaner Übersichtsseite
Du suchst eine Küche nach Maß? Mit dem Küchenplaner planst du deine neue Küche in 3D, individuell auf deine Raumsituation, deinen Stil und dein Budget zugeschnitten. Inklusive Aufmaß, Lieferung und Montage.
Zur Küchenplaner Übersichtsseite
Kennst du schon unsere App? Kostenlose Fachberatung im Chat und als Live-Video! Tipps und DIY-Ideen rund um Haus und Garten: Hol dir den perfekten Begleiter genau für dein Zuhause!
Zur heyOBI Übersichtsseite
Du suchst nach dem passenden Service? Wir beraten und unterstützen dich, da wo du gerade bist. Mit einem Service direkt in unserem Markt oder mit einem unserer Online-Services.
Zur Service Übersichtsseite

Wände tapezieren

Wände tapezieren

Ein neuer Wandbelag kann einen Raum atmosphärisch vollkommen verändern. Viele unterschiedliche Materialien und eine riesige Auswahl an Designs sorgen dafür, dass Sie die Wände in jedem Raum individuell gestalten können.

Die populärste Tapetenart ist nach wie vor die Raufaser, denn sie ist ein echtes Allroundtalent. Geeignet für Wand und Decke, mehrmals überstreichbar und einfach in der Verarbeitung gleicht sie selbst kleine Unebenheiten und Risse im Untergrund aus.

Ihre typische und namensgebende Struktur erhält sie durch in ihre Papierschichten eingearbeitete Holzfasern – die rauen Fasern.

1. Papier- und Vliestapeten 2. Vinyl- und Schaumvinyltapeten
3. Glasfasertapete 4. Worauf Sie beim Tapetenkauf achten sollten

Die passenden Produkte für dein Projekt

Papier- und Vliestapeten

1. Papier- und Vliestapeten

Papier- und Papierprägetapeten, die entweder farbig bedruckt sind oder eine besondere Oberflächenstruktur haben, bestehen aus mehreren Papierschichten. Sie müssen für das Tapezieren bahnweise eingekleistert werden und vorweichen. Beachten Sie bei Tapeten mit Mustern den nötigen Rapport (Angaben dazu liegen der Tapetenrolle bei), damit Sie die Bahnen richtig ansetzen und damit das Muster gleichmäßig verläuft.

Vliestapeten sind besonders leicht zu verarbeiten, denn sie müssen nicht mit Kleister eingestrichen und eingeweicht werden. Es reicht aus, die Wand mit einem Vlieskleber satt und gleichmäßig einzustreichen, dann können Sie die trockene Vliestapete bahnenweise auf der Wand fixieren. Außerdem verändert die Vliestapete im Gegensatz zu anderen Tapetenarten ihre Form nicht. Sie dehnt sich nicht, wenn sie feucht ist und sie zieht sich nicht zusammen, wenn sie trocknet. Zudem erleichtert sie Folgerenovierungen, denn sie kann auch nach Jahren einfach bahnenweise trocken von der Wand abgezogen werden.

Vinyl- und Schaumvinyltapeten

2. Vinyl- und Schaumvinyltapeten

Für stark beanspruchte Räume (z.B. Flur, Kinderzimmer) eignen sich Tapeten aus Vinyl- und Schaumvinyl. Vinyltapeten sind abwaschbar und schwer entflammbar. Gerade die erste Eigenschaft kann sich im Kinderzimmer als sehr nützlich erweisen. Achten Sie beim Entfernen dieser Tapete darauf, nur die oberste Vinylschicht abzuspalten. Sie kann einfach von der Wand abgezogen werden, dann verbleibt nur eine Trägerschicht, die sogenannte Makulatur auf der Wand, die Sie einfach übertapezieren können.

Glasfasertapete

3. Glasfasertapete

Die widerstandsfähigste Tapete besteht aus Glasfasergewebe. Durch ihre enorm hohe Zugfähigkeit schützt sie die Wände, überbrückt Risse noch besser als eine Raufasertapete, ist schwer entflammbar und wasserfest. Die Glasfasertapete wird besonders häufig in sehr beanspruchten Räumen wie Treppenhäusern, Fluren oder Büros verwendet.

Worauf Sie beim Tapetenkauf achten sollten

4. Worauf Sie beim Tapetenkauf achten sollten

Die Anzahl der Tapetenrollen sollten Sie lieber großzügig berechnen. Insbesondere die benötigte Menge von Tapeten mit Muster-Rapport ist nicht einfach zu berechnen, da Sie hier mehr Verschnitt einkalkulieren müssen. Verwenden Sie für zusammenhängende Wandflächen nur Tapeten mit gleicher Anfertigungsnummer, um Farbabweichungen zu vermeiden. Bei der Wahl des Kleisters ist entscheidend, dass er für den Untergrund und die Tapetenart geeignet ist.

Andere Kunden interessierte auch

Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der persönlichen Sicherheit, tragen Sie, wenn notwendig, entsprechende Schutzausrüstung. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000-10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten nicht aus, wenn Sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Wir sind um größte Genauigkeit in allen Details bemüht.

  • Riesige Produktauswahl
  • Flexible Zahlarten
  • Kostenlose Rücksendung
Nach oben