19.02.2019 01:52
Mein Markt
Göppingen
Heininger Str. 26
73037 Göppingen
Die angegebenen Informationen beziehen sich auf den ausgewählten Markt zum Zeitpunkt des Aufrufs bzw. Ausdrucks. Keine Gewähr für Änderungen.

Eufab COB/LED Akku Arbeitsstrahler 5W

Art.Nr. 4793907
  • Akku: 2.000 mAh Li-Ion, 7,4 Wh
  • Helligkeit von 300 lm (+/- 10%)
  • Zwei Helligkeitsstufen und Blinklicht
Alle Artikelinfos
 
19,99 €*

inkl. gesetzl. MwSt. 19%

Online bestellen & liefern lassen

Artikel momentan nicht lieferbar

Aktuell nicht möglich

Im OBI Markt Göppingen

Bestellbar im Markt, ca. 5-10 Werktage Lieferzeit

Artikelbeschreibung

Art.Nr. 4793907

Vielseitig einsetzbarer Arbeitsstrahler mit zwei Helligkeitsstufen und Blinklicht von Eufab. Drei Leuchtmodi sorgen für das richtige Licht in jeder Situation. Der verstellbare Griff sorgt neben der Tragemöglichkeit für einen sicheren Stand. Äußerst leuchtstark durch eine Helligkeit von ca. 300 lm. Bei Bedarf als Powerbank für z.B. Smartphones zu verwenden. Akku über mitgeliefertes USB-Kabel aufzuladen. Der USB Ausgang ist auch als Powerbank nutzbar.

Lieferumfang:
1x Eufab Arbeitsstrahler
1x USB-Kabel


Leuchtdauer: ca. 4 h bei 100%, ca. 8 h bei 50%
Ladezeit: ca. 3,5 h
Neigung verstellbar
USB Ausgang: 5 V 1A
Akku: 2.000 mAh Li-Ion, 7,4 Wh

Technische Daten

Produktmerkmale

Art:
Zubehör für die Autowerkstatt

Maße und Gewicht

Gewicht:
300 g
Höhe:
127,0 cm
Breite:
173,0 cm
Tiefe:
45,0 cm

* Die angegebenen Verfügbarkeiten geben die Verfügbarkeit des unter „Mein Markt" ausgewählten OBI Marktes wieder. Soweit der Artikel auch online bestellbar ist, gilt der angegebene Preis verbindlich für die Online Bestellung. Der tatsächliche Preis des unter „mein Markt“ ausgewählten OBI Marktes kann unter Umständen davon abweichen.
Alle Preisangaben in EUR inkl. gesetzl. MwSt. und bei Online Bestellungen ggf. zuzüglich Versandkosten.
UVP= unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

  • Sichere Zahlmöglichkeiten
  • Kostenlose Rücksendung
  • Verfügbarkeit im Markt prüfen
  • Reservieren & im Markt abholen
Nach oben