15.02.2019 23:05
Mein Markt
Göppingen
Heininger Str. 26
73037 Göppingen
Die angegebenen Informationen beziehen sich auf den ausgewählten Markt zum Zeitpunkt des Aufrufs bzw. Ausdrucks. Keine Gewähr für Änderungen.

Hasit 970 Märker Trasskalk-Mauermörtel 30 kg

Art.Nr. 4371498
  • Geringe Ausblühneigung
  • Frostbeständigung
  • Gute Steinhaftung
  • Grobkörning
  • Hohe Festigkeit
Alle Artikelinfos
 
8,99 €*
0,30 € / kg

inkl. gesetzl. MwSt. 19%

Online bestellen & liefern lassen

Artikel momentan nicht lieferbar

Aktuell nicht möglich

Im OBI Markt Göppingen

Bestellbar im Markt, ca. 5-10 Werktage Lieferzeit

Artikelbeschreibung

Art.Nr. 4371498

Hasit 970 ist ein Mauermörtel auf Basis von hochhydraulischem Märker-Trasskalk nach DIN 18580 bzw. EN 998-2.
Er wird zum vollfugigen Mauern und gleichzeitigem Verfugen mit Fugenglattstrich von Natur- und Bruchsteinen, im Innen- und Außenbereich verwendet.

Verarbeitungsbedingungen:
Bis zur Durchtrocknung muss die Mauer vor Frost, zu schneller Austrocknung und nachträglicher Durchfeuchtung geschützt werden.

Untergrund:
Der Untergrund muss frei von Schmutz und Staub sein und ist je nach Einsatzgebiet entsprechend zu prüfen und vorzubereiten.

Untergrund-Vorbehandlung:
Gefrorene Mauersteine dürfen nicht verarbeitet werden.
Trockene, stark saugende Ziegel sind vor dem Vermauern zu nässen. Bei der nachträglichen Verfugung müssen die Fugen mind. 2-3 cm tief ausgekratzt und gereinigt werden. Hierbei sollte die Fugentiefe gleich der Fugenbreite sein.

Zubereitung:
Einen Sack im Durchlaufmischer, Freifall- oder Zwangsmischer zwei Minuten mischen.
Beim Mischen mit Freifallmischer werden zuerst das Anmachwasser und dann der Trockenmörtel in die Mischmaschine gegeben.

Verarbeitung:
Der Auftrag des Mörtels erfolgt mit einer sauberen Kelle oder mit einem geeigneten Mörtelschlitten. Lagerfugen sind vollflächig auszuführen. Die Ziegel werden auf das Mauermörtelbett gesetzt und mit Wasserwaage und Spannschnur in "Flucht und Blei" ausgerichtet. Die überlaufende Mauermörtel-Wulst ist mit der Maurerkelle eben abzuziehen.
Bei Verwendung als Fugenmörtel je nach Fugengröße von Hand einwerfen oder mittels Fugbrett und Fugeneisen einbringen, abglätten bzw. mit wenig Wasser verwascheln.
Zur Verwendung als Dickbettmörtel für Bodenbeläge in plastischer Konsistenz anmachen und mindestens 2 cm dick auftragen, anschließend Platten einklopfen. Unmittelbar vor dem Ansetzen ist auf der Plattenrückseite eine Haftbrücke zu erstellen. Bei rauen und saugfähigen Belägen wird eine Haftbrücke aus streichfähigem Märker- Trasskalkmörtel vergütet mit AP 350 Haft- und Flexzusatz (MV 1 Teil AP 350 und 2 Teile Wasser) mit einer Bürste aufgetragen und vollflächig eingeschlämmt. Bei glatten nicht saugenden Belägen ist eine Haftbrücke mit Hasit AG 657 Marmor- und Natursteinkleber aufzuspachteln.

Nicht mit anderen Materialien vermischen.
Frischmörtel muss innerhalb von 2 Stunden verarbeitet werden.

Datenblätter

  • bvseo_sdk, p_sdk, 3.2.1
  • CLOUD, getReviews, 125.05ms
  • REVIEWS, PRODUCT
  • bvseo-msg: HTTP status code of 404 was returned;

* Die angegebenen Verfügbarkeiten geben die Verfügbarkeit des unter „Mein Markt" ausgewählten OBI Marktes wieder. Soweit der Artikel auch online bestellbar ist, gilt der angegebene Preis verbindlich für die Online Bestellung. Der tatsächliche Preis des unter „mein Markt“ ausgewählten OBI Marktes kann unter Umständen davon abweichen.
Alle Preisangaben in EUR inkl. gesetzl. MwSt. und bei Online Bestellungen ggf. zuzüglich Versandkosten.
UVP= unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

  • Sichere Zahlmöglichkeiten
  • Kostenlose Rücksendung
  • Verfügbarkeit im Markt prüfen
  • Reservieren & im Markt abholen
Nach oben