19.08.2017 17:10
Mein Markt
Göppingen
Heininger Straße 26
73037 Göppingen
Die angegebenen Informationen beziehen sich auf den ausgewählten Markt zum Zeitpunkt des Aufrufs bzw. Ausdrucks. Keine Gewähr für Änderungen.

Fermacell Ausgleichsschüttung 50 lArt.Nr. 6728885

  • Inhalt: 50 l
  • Gleicht Unebenheiten aus
  • Keine Nachverdichtung notwendig
Alle Artikelinfos
13,19
0,26 € / l

Für Online Bestellungen sind nur Mengen in 1er Schritten verfügbar.

inkl. gesetzl. MwSt. 19%

Online bestellen & liefern lassen

ca. 5-10 Werktage Lieferzeit

Reservieren & im Markt selbst abholen 

Abholbereit ab nächstem Öffnungstag 12 Uhr im OBI Markt Göppingen

Reservierung nicht möglich

Im OBI Markt Göppingen

69 Artikel vorrätig

Artikelbeschreibung

Art.Nr. 6728885

Mit der Ausgleichsschüttung von Fermacell können Sie unebende Fußböden schnell und mühelos ausgleichen. Dabei darf die Schütthöhe im Wohnbereich zwischen 10 mm und 100 mm betragen. Ihre Versorgungsleitungen müssen Sie mindestens 10 mm überschütten. Da Sie keine aufwendige Verdichtung vornehmen müssen, können Sie bei der Verwendung der Ausgleichsschüttung ernorm Zeit sparen. Auch benötigen Sie keine Abdeckplane und können so Ihren Geldbeutel entlasten. Das Recyclingprodukt bietet außerdem erstklassigen Brandschutz und kann sogar als Dämmschüttung auf Holzbalkendecken eingesetzt werden.

Inhalt: 50 l

Maße und Gewicht

Gewicht:
18,5 kg
Höhe:
21,0 cm
Breite:
76,0 cm
Tiefe:
39,0 cm

Datenblätter

„Sie brauchen Hilfe zu Materialien, Zubehör und Verarbeitung im Bereich Baustoffe?“

Planen Sie Ihr Projekt mit unserem Fachberater – vor Ort oder telefonisch.

Jetzt Termin vereinbaren
Terminvereinbarung Baustoffe

Ratgeber

    Bewertungen (2)

     3.5 von 5
    • 5(0)
    • 4(1)
    • 3(1)
    • 2(0)
    • 1(0)

    Sie haben dieses Produkt bereits gekauft? Verfassen Sie doch gerne eine Bewertung!

    „Sagen Sie uns Ihre Meinung!“

    Sortieren nach:

    • Sortieren nach:
    4

    Martin Josuweit (20.10.2014)

    Schnelle Ausgleichslösung...

    Wenn Bodenunebenheiten zwischen 1cm und max 10cm auszugleichen sind, ist die Fermacellschüttung eine preisgünstige und schnelle Lösung.
    Wichtig! Gerade am Wandanschluss sollte auf eine flächige Schüttung geachtet werden (vielleicht sogar ein wenig verdichten)!!! Sonst gibt es beim Aufstellen von Schränken später ein "böses Erwachen", da die Punktbelastung der Beine den Boden sozusagen einsinken lässt, wo zuwenig Schüttung aufgebracht wurde.
    Wenn auf der Gesamtfläche des Bodens mal zu wenig Schüttung an einigen Stellen sein sollte, ist das durch die flächige Belastung mit auf die Schüttung aufzubringende Trockenestrichelemente, kein Problem.
    Wenn es für die gesamte auszugleichende Fläche Bodenniveauunterschiede gibt, die an bestimmten Stellen größer als 10 cm werden, so ist es erforderlich, dass dort zunächst das Bodenniveau mit geeigneten Massnahmen (z.B. harte Zellstoffplatten o.ä.) angehoben wird, bis man unter die max. Höhe von 10 cm kommt. (Sollte der Boden zu uneben für Platten sein, so zunächst eine ausgleichende, dünne Schüttschicht aufbringen, darauf dann die Zellstoffplatten und anschließend wieder Ausgleichsschüttung bis das Niveau ausgeglichen ist.)
    Mein Tipp in einem solchen Fall:
    zwischen die beiden stark unterschiedlich dicken Ausgleichschüttungsniveaus eine Dehnfuge einbringen, da die Schüttung zwar "selbstverdichtend" sein soll, aber bei dicken Lagen schon noch mehr nachgibt, als in dünnen Schichten...
    Außerdem ist es wichtig, wirklich rundum an den Wänden durch Filz oder Faserplatten eine Schallentkopplung durchzuführen, die auch erst abgeschnitten wird, wenn der endgültige Bodenbelag erstellt ist (Parkett, Fliesen, o.ä.) Die Abschlußleisten verdecken sie dann.

    48 oder

    3

    Sachs (01.06.2014)

    Die Ausgleichsschüttung ist erst ab 10mm geeignet

    Die Ausgleichsschüttung ist erst ab 10mm geeignet und demenstprechend anzuwenden. Auf den Untergrung streuen, und einfach mit der Richtlatte abziehen. So erhält man ein ebenes Niveau. Vor dem öffnen des Sacks, diesen erst auf den Kopf stellen und ordentlich durchschüttel. So fallen die kleinen Krümel der Schüttung nach oben und werden von Anfang mit verteilt. Ansonsten hat man beim ausschütten am Ende viel Kleinkrümel dabei. Ein verdichten ist lt. Hersteller nicht nötig, ist aber meinerseits empfehlenswert. Wenn es als Untergrund für die Parkett oder Laminatverlegung eingesetzt wird, unbedingt eine Zwischenfolie verwenden!!!

    55 oder

    Die angegebenen Preise und Verfügbarkeiten geben den aktuellen Preis und die Verfügbarkeit des unter „Mein Markt" ausgewählten OBI Marktes wieder. Soweit der Artikel nur online bestellbar ist, gilt der angezeigte Preis für Online Bestellungen.
    Alle Preisangaben in EUR inkl. gesetzl. MwSt. und bei Online Bestellungen ggf. zuzüglich Versandkosten.
    UVP= unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

    • Sichere Zahlmöglichkeiten
    • Kostenlose Rücksendung
    • Verfügbarkeit im Markt prüfen
    • Reservieren & im Markt abholen
    Nach oben